Test

Advertisements

PamK: Dominosteine

Dominosteine dürfen in keinem Weihnachtspaket fehlen…

Mein Rezept fand ich auf lecker.de – ich hab’s nur ein klitzekleines bisschen abgewandelt.

  • 125 g Honig
  • 125 g Zuckerrüben-Sirup
  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 2 gehäufter TL Lebkuchengewürz
  • einige Tropfen Bittermandel Backöl
  • 1 Fläschchen Rum-Aroma
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone oder aus dem Tütchen von Oetker
  • 2 Eier (Größe M)
  • 300 g Mehl
  • 2 gestrichener TL Backpulver
  • 250 g Marzipan-Rohmasse
  • 75 g Puderzucker
  • 400 g rotes Johannisbeergelee
  • 500-600 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 50 g Kokosfett
  • Fett für das Backblech

    Honig, Sirup, Zucker und Fett in einem Topf unter Rühren schmelzen. In eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen. . Zusammen mit dem Lebkuchengewürz, Bittermandel Backöl, Rum-Aroma, Zitronenschale (ich hab die von Dr. Oetker genommen) und Eier unter die fast erkaltete Honigmasse rühren. 
    Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech (38×33 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Inzwischen Marzipan zu einem Rechteck in halber Blechgröße (ca. 19×32) ausrollen. 
    Gelee unter Rühren schmelzen, 1-2 Minuten köcheln und etwas abkühlen lassen. Lebkuchenplatte halbieren Ein Gebäckhälfte mit der Hälfte des Gelees bestreichen und die Marzipanplatte darauflegen. Mit dem restlichen Gelee bestreichen und die zweite Lebkuchenhälfte darauflegen. Alles fest in Alufolie wickeln, etwas beschweren und am besten über Nacht stehen lassen. Kuvertüre und Kokosfett grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Lebkuchenplatte in ca. 3×3 cm große Würfel schneiden. Kuvertüre wieder erwärmen. Teigwürfel auf eine Gabel setzen und mit Kuvertüre überziehen. Auf einem Kuchengitter abtropfen und trocknen lassen. 
    Die gekauften mag weder ich noch Herr Ungeduld. Aber in die hier könnten wir uns reinlegen. Die werde ich definitiv noch öfter machen!