Lesenacht

Im Großen und Ganzen bin ich eine Leseratte. Ich war ganz früh Mitglied in der Bücherei, bzw dem Bücherbus, der bei uns an der Grundschule hielt (war von der Stadtbücherei). In der Schulinternen Bücherei genoss ich die Sonderwurst, dass ich mir nicht nur einmal alle X Tage n Buch leihen durfte, sondern nach Bedarf.

Auch heute noch lese ich recht gerne. Ich habe nicht immer die Zeit und Muße dazu, aber ich tu es.

Morgen um diese Zeit sitze ich im Zug nach Bremen. Dort werde ich 2 Forenmädels treffen, um mit ihnen nach Buxtehude zu fahren. In eine Buchhandlung. Und dort werden wir zu dritt die Nacht verbringen und lesen. Hach, ich freu mich!
Samstag früh stoßen dann noch ein paar andere Forenmädels zum Frühstücken zu uns nach Buxtehude und am Nachmittag fahre ich wieder nach Hause.

Ich bin sehr gespannt darauf, wie die Nacht so wird!

Advertisements

6 Kommentare zu “Lesenacht

  1. Das ist ja eine tolle Idee. Da wäre ich bestimmt dabei gewesen. was für ein Forum ist das?
    Wobei ich momentan leider meist nur Fachbücher zwecks Studiererei lesen, aber ohne lesen geht gar nicht.

    • Es ist ein „Dickenforum“ – bzw zum Abnehmen gedacht. Wir sind ein kleiner lustiger Haufen, die sich mittlerweile auch privat treffen (einmal im Jahr fahren wir über Nacht weg).
      Ich habe immer mal lesefreie Zeit, dann ist mir da einfach nicht nach. Aber das hole ich dann irgendwann wieder nach – so wie im Moment 😉

    • Ich habe dir gerade eine email geschrieben 😉
      Ja, so gesehen liest man wirklich täglich. Meine Blogrunde mache ich auch immer. Und im Büro liest man ja auch eine ganze Menge…auch, wenn das meistens nicht entspannend ist *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s